über Potela:

Potela ist Gebrauchskeramik aus Porzellan, hergestellt in einer Manufaktur im Berner Oberland.

Es sind von Hand gedrehte Einzelstücke.

zum Video

Potela ist:

Manuela Weiss

Kreuzimaadweg 13a

CH-3812 Wilderswil

über Porzellan:

 

Porzellan ist wegen seiner hohen Qualität die Königin in der Familie der traditionellen keramischen Werkstoffe.

Wegen seiner reinweissen Oberfläche ist es der perfekte Träger um Farben leuchten zu lassen. Es ist auch der ideale Untergrund um Essen lustvoll anzurichten. Potela-Geschirr ist für den Alltag gemacht und für das Waschen in der Spülmaschine bestens geeignet. Die Farben werden auch nach Jahren ihre Leuchtkraft behalten.

 

Porzellan wird bei dünnwandiger Verarbeitung durchscheinend. Diese einzigartige Eigenschaft gibt Lampen eine wundervoll warme Ausstrahlung.

 

Porzellan ist ein Gemisch aus verschiedenen Rohstoffen und ist nicht wie andere Tonarten, in der Natur abbaubar. Es wird schon seit dem Altertum in China hergestellt und bis heute von dort importiert. Nicht weil die Produktion dort günstiger ist, sondern weil die nötigen Mineralien nur dort abgebaut werden.

Wikipedia und Porzellan

Ökologie:

 

Leider können keramische Produkte nicht CO2 neutral hergestellt werden. Darum ist es wichtig, dass daraus möglichst langlebige Produkte hergestellt werden diese unter fairen Bedingungen produziert wurden.

Potela erzeugt möglichst keinen Abfall. Zur Verpackung werden Materialien gebraucht die wieder verwendbar oder kompostierbar sind.

Potela - Die Töpferei für Handmade - Geschirr aus Porzellan in der Region Interlaken.   info@potela.ch >>   über Potela >>

Copyright (©) 2019 Potela. All Rights Reserved.